fusion-sublogoDer Fusion kombiniert die Paddelfreundlichkeit eines Longboards mit der Manövrierfähigkeit eines kürzeren Funboard. Es hat eine Longboard-Outline im vorderen Bereich die sich zum Tail verjüngt. Es ist ein vielseitiges Funboard, dass ist sicher, deine Wellenausbeute verdoppeln wird. Dieses Board paddelt außergewöhnlich gut, hat auf Grund des schmaleren Tails eine ausgezeichnete Manöverfähigkeit. Es wird sich deinen Skills und die steigenden Anforderungen in dem du surfst anpassen.
Die Longboard-Outline im vorderen Bereich schafft eine riesige, stabile Zone unter dem vorderen Fuß und der Brust, die für das einfache Paddeln und frühe Anpaddeln von Wellen ermöglichen. Gleichzeitig macht es das Board kippstabiler. Der dünnere Tailbereich gibt dir mehr Kontrolle bei etwas höheren und steileren Wellen.
Die niedrige Rockerline ist so konzipiert, dass du mühelos in Wellen gleitest und die Geschwindigkeit und Beschleunigung auf dem Laufenden hältst, auch in flacheren Wellenabschnitten. Der kleine Lift im Tailbereich ermögligt das smoothe Duchgleiten in deinen Bottom-Turn.
Im vorderen Bereich hat der Fusion eine kleine Nose-Concave die in ein Single to Double Concave im Tailbereich ausläuft. Sehr einfach und angenehm zu Surfen. Die Railgeometrie ist bei diesem Board ausgesprochefehlerverzeihend. Lernerfolge stellen sich somit sehr schnell ein. Die Boardlänge ist mit 6’6″ sehr Travellerfreundlich. Somit hast du weniger Stress beim Schleppen oder beim Check-In am Flughafenschalter.
Ein absoluter Allrounder, bestens geeignet für Anfänger oder Fortgeschrittene die an schwachen Tagen gerne mal ruhig und entspannt Surfen wollen. Das Board ist vor allem für weibliche oder kleiner Surfer erste Wahl, die die Vorteile eines Mini-Malibu schätzen aber ein kleineres Board haben möchten.

Mini-Malibu / The Fusion

funboard-mini-malibu-nexus-s

The Fusion 6’6”

M: 6’6″ x 21 1/2″ x 2 5*8″
Volume (L): 41.3
Tail: Squash

inklusive Finnen

funboard-mini-malibu-nexus-d2-s

The Fusion 6’6”

M: 6’6″ x 21 1/2″ x 2 5*8″
Volume (L): 41.3
Tail: Squash

inklusive Finnen